Leuchte

Leuch·te

 <Leuchte, Leuchten> die Leuchte SUBST Lampe Dieses Geschäft führt Leuchten für Wohn- und Büroräume. keine große Leuchte sein umg. abwert. nicht besonders intelligent sein

Leuch•te

die; -, -n
1. ≈ Lampe: eine Leuchte am Schreibtisch befestigen
|| ↑ Abb. unter Fahrrad
|| -K: Deckenleuchte
2. meist Er/Sie ist keine große Leuchte gespr; er/sie ist (auf einem Gebiet) nicht besonders gut: In Mathematik ist er keine große Leuchte

Leuchte

(ˈlɔyçtə)
substantiv weiblich
Leuchte , Leuchten
1. Technik Lampe Außenleuchte Herdleuchte Deckenleuchte
2. umgangssprachlich figurativ kluger Mensch Er war schon in der Schule in Mathe keine Leuchte.
Thesaurus

Leuchte:

Taschenlampe
Übersetzungen

Leuchte

shiner, luminaire, lustre, shining star

Leuchte

ışık, lamba

Leuchte

lampe, lumière

Leuchte

lampada, lume

Leuch|te

f <-, -n> (= Leuchtkörper)light; (old: = Laterne) → lamp, lantern; (inf: Mensch) → genius; auf einem Gebiet/in einem Fach eine Leuchte seinto shine in a particular field/subject
Und das ewige Licht leuchte ihrRattling the Bones [Ann Granger]
Leuchte mit Bewegungsmeldermovement-sensitive lighting
Das Leuchten der StilleDear John [Nicholas Sparks]