Leseprobe

Le·se·pro·be

 <Leseprobe, Leseproben> die Leseprobe SUBST
1. ein Auszug aus einem Buch, an dem man erkennen kann, wie das gesamte Buch ist
2. eine Theaterprobe, bei der die Schauspieler den Text noch nicht auswendig sprechen, sondern ablesen
Übersetzungen

Leseprobe

reading rehearsal