Lende

Lẹn·de

 <Lende, Lenden> die Lende SUBST
1anat.: Körperteil zwischen den Hüften und der Wirbelsäule bei Menschen und Säugetieren Sie klagte über Schmerzen im Bereich der Lenden.
-ngegend
2koch.: das Fleisch vom Rind oder Schwein vom hintersten Teil des Rückens neben der Wirbelsäule
-nbraten
3. nur Plur. lit.: übertr. Geschlechtsorgane beim Mann der Sprössling seiner Lenden

Lẹn•de

die; -, -n
1. der Teil des Körpers zwischen der Wirbelsäule und der Hüfte
|| K-: Lendenwirbel
2. (bei Schwein und Rind) das Fleisch aus der hinteren Gegend der Wirbelsäule
|| K-: Lendenbraten, Lendensteak, Lendenstück
|| -K: Rinderlende, Schweinelende
Übersetzungen

Lende

loin, haunch

Lende

kruis, lende

Lende

bel, kalça

Lende

llom

Lende

lomo

Lende

lombo

Lẹn|de

f <-, -n> (Anat, Cook) → loin