Lehrerin

Leh·rer

, Leh·re·rin <Lehrers, Lehrer> der Lehrer SUBST
1. jmd., der an einer Schule unterrichtet als Lehrer an einer Hauptschule unterrichten
-ausbildung, -kollegium, -konferenz, -zimmer
2. jmd., der einen anderen Menschen fördert Sigmund Freud war sein Lehrer.

Leh•rer

der; -s, -; jemand, der besonders an einer Schule Unterricht gibt ↔ Schüler <ein strenger, erfahrener Lehrer>: Er ist Lehrer für Mathematik und Physik an einem Gymnasium; Wen habt ihr als Lehrer in Sport?
|| K-: Lehrerausbildung, Lehrerberuf, Lehrerehepaar, Lehrerkollegium, Lehrerkonferenz, Lehrermangel, Lehrerschwemme, Lehrerzimmer, Lehrerüberschuss
|| -K: Berufsschullehrer, Grundschullehrer, Hauptschullehrer, Sonderschullehrer; Biologielehrer, Chemielehrer, Deutschlehrer, Englischlehrer, Französischlehrer, Lateinlehrer, Mathematiklehrer, Physiklehrer, Sportlehrer
|| hierzu Leh•re•rin die; -, -nen
Übersetzungen

Lehrerin

institutrice

Lehrerin

mestra

Lehrerin

bayan öğretmen

Lehrerin

profesora

Lehrerin

magistra
Die LehrerinThe Prime of Miss Jean Brodie [Muriel Spark]
Lehrerin für Leibeserziehung [veraltet]physical education teacher [female]
Lehrerin für Leibeserziehung [veraltet]physical education mistress [Br.]