Masse

(weiter geleitet durch Lavamasse)

Mạs·se

 <Masse, Massen> die Masse SUBST
1. Materie, Substanz ein Stoff, der ungeformt ist und ungefähr wie ein dickflüssiger Brei aussieht Die Masse aus Lehm wird dann geformt und im Ofen gebacken.
Knet-, Lava-, Teig-
2. oft abwert. Menge sehr viele Menschen in ihrer Gesamtheit Er hat die breite Masse/die Massen auf seiner Seite.
Menschen-, Volks-
3. Unmenge sehr viel von etwas Es gab Massen von Fliegen.
4phys.: die Eigenschaft der Materie, Gewicht zu haben und durch die Gravitation andere Körper anzuziehen

Mạs•se

die; -, -n
1. eine (meist zähe od. breiige) Menge eines Stoffes od. Materials ohne feste Form <eine zähe, weiche, knetbare Masse>: die glühende Masse des Lavastroms
|| -K: Knetmasse, Lavamasse, Teigmasse
2. oft pej; eine große Zahl von Menschen, die man als Gesamtheit betrachtet ≈ das Volk <die breite, namenlose Masse; in der Masse untergehen>: Die Rufe des Verletzten gingen in der Masse unter; Die Schaulustigen standen in Massen an der Unfallstelle
|| K-: Massenarbeitslosigkeit, Massendemonstration, Massenentlassungen, Massengesellschaft, Massengrab, Massenhysterie, Massenorganisation, Massentourismus, Massenverhaftungen, Massenverkehrsmittel, Massenversammlung
|| -K: Menschenmasse, Volksmasse
3. oft pej; eine große Anzahl od. Menge von etwas: Dieses Jahr treten die Mücken in Massen auf
|| K-: Massenartikel, Massengüter, Massenherstellung, Massenprodukt, Massenproduktion, Massenware
4. nur Pl; der größte Teil der Bevölkerung: Es gelang ihm, die Massen für den Aufstand zu mobilisieren
5. eine Masse (+ Subst) gespr; sehr viel(e) ≈ eine Menge: Zu Hause gibt es eine Masse Arbeit für dich; Er hat eine ganze Masse Schallplatten
6. Phys; das Maß1 (1) für die Eigenschaft der Materie, ein Gewicht zu haben und andere Körper anzuziehen: Je geringer die Masse eines Planeten ist, desto geringer ist seine Anziehungskraft

Masse

(ˈmasə)
substantiv weiblich
Masse , Massen
1. Stoff, Material ohne feste Form eine weiche, klebrige Masse Knetmasse Teigmasse
2. abwertend große Zahl von Menschen die breite Masse Massenveranstaltung Massentourismus in der Masse untergehen Massenarbeitslosigkeit
3. große Menge, Anzahl Er besitzt wahre Massen von Büchern. Massenware Es traten Fehler in Massen auf.
umgangssprachlich + Subst. sehr viel(e) Er verdient eine Masse Geld. Es ist noch eine Masse Zeit bis dahin.
4. Physik Eigenschaft der Materie, ein Gewicht zu haben und andere Körper anzuziehen
Thesaurus

Maße:

Metrik
Übersetzungen

Masse

masa, míry

Masse

mål, masse

Masse

mitat, suuri joukko

Masse

masa, mjere

Masse

サイズ, 大量

Masse

측정, 풍성한

Masse

massa, mått

Masse

ขนาด, จำนวนมาก

Masse

khối lượng, số đo các vòng cơ thể

Mạs|se

f <-, -n>
(= Stoff)mass; (Cook) → mixture
(= große Menge)heaps pl (inf), → stacks pl (inf); (von Besuchern etc)host; die (breite) Masse der Bevölkerungthe bulk of the population; eine ganze Masse (inf)a lot, a great deal; sie kamen in wahren Massenthey came in droves, they came in their thousands; die Masse muss es bringen (Comm) → the profit only comes with quantity; die wenigen guten Bücher gehen in der Masse der Neuerscheinungen unterthe few good books are lost in the mass of new titles
(= Menschenmenge)crowd; in der Masse untertauchento disappear into the crowd
(= Bevölkerungsmasse)masses pl (auch pej); die namenlose or graue or breite Massethe masses pl; der Geschmack der Massethe taste of the masses; mit der Masse gehento go with the flow (inf)
(= Konkursmasse)assets pl; (= Erbmasse)estate
(Phys) → mass
Auch was den Tod angeht, bin ich über alle Maßen großzügig.Even in death my munificence is boundless.
in nicht unerheblichem Maßeto a not inconsiderable extent
in der Masse aufgehento disappear into the crowd