Last

Lạst

 <Last, Lasten> die Last SUBST
1. etwas Schweres, das von jmdm. oder einem Tier oder einer Maschine getragen wird große Lasten mit Kamelen transportieren, Er brach unter der Last des Zementsackes zusammen.
2. eine Verpflichtung, die Mühe bereitet die Last der täglichen Arbeit, Kinder sind Last und Freude zugleich.
3. geh. Geld, das man jmdm. oder dem Staat schuldet mit der Steuererhöhung den Bürgern neue Lasten aufbürden zu Lasten von ... auf Kosten von die Kosten der Anlieferung gehen zu Lasten der Firma jemandem zur Last fallen abwert. jmdm. Mühe bereiten und deshalb lästig werden Er fällt ihr allmählich mit seiner Trinkerei zur Last. jemandem etwas zur Last legen geh. jmdn. beschuldigen, etwas getan zu haben Ihm wurde ein Verbrechen zur Last gelegt. mit jemandem/etwas seine Last haben mit jmdm. oder etwas Mühe haben Mit der Pflege ihres alten Vaters hat sie ihre Last. Getrennt- oder Zusammenschreibung→R 4.20 Der Betrag geht zu Lasten/zulasten meines Kontos.

Lạst

die; -, -en
1. etwas Schweres, das jemand od. ein Tier tragen muss: Afrikanische Frauen tragen Lasten oft auf dem Kopf; die schwere Last, die der Esel zu tragen hatte
|| K-: Lastesel, Lasttier
2. meist Sg; etwas, das jemandem viel Arbeit, Mühe und Schwierigkeiten macht ≈ Bürde <die Last des Alltags, eines Amtes, des Berufs, der Geschichte>: sich von der Last des Alltags erholen
3. geschr; das Geld, das man jemandem schuldet od. an den Staat zahlen muss ≈ Schulden, Steuern, Abgaben
|| -K: Schuldlast, Steuerlast
4. jemandem zur Last fallen jemandem viel Arbeit und Mühe machen (u. somit auf die Nerven gehen) ≈ jemandem lästig werden
5. jemandem etwas zur Last legen geschr; jemandem die Schuld für etwas geben ≈ jemanden beschuldigen, bezichtigen
|| NB: zulasten

Last

(last)
substantiv weiblich
Last , Lasten
1. etw. Schweres, das getragen oder transportiert werden soll ein Anhänger für Lasten bis zu 500 kg Lastkahn Lastenaufzug Lastesel
2. etw., das jdm viel Mühe, Arbeit oder viele Sorgen macht sich von der Last der Verantwortung befreien Er hat mir mit der Entscheidung eine schwere Last auferlegt. sich von der erdrückenden Last der Verantwortung befreien
jdm viel Arbeit, Mühe machen Ich will dir nicht zur Last fallen.
etw. geht auf jds Kosten Der Versand der Ware geht zu Ihren Lasten.
Recht Anklage wegen etw. erheben Dem Angeklagten wird Folgendes zur Last gelegt: ...
Übersetzungen

Last

yük

Last

břemeno, náklad

Last

byrde, last

Last

kuorma, taakka

Last

teret

Last

荷, 荷物

Last

Last

byrde, last

Last

börda, last

Last

น้ำหนักบรรทุก, ภาระ

Last

gánh nặng, vật nặng

Lạst

f <-, -en>
load; (= Traglast)load, burden; (lit, fig: = Gewicht) → weight; Aufzug nur für Lastengoods lift or hoist; des Lebens Last und Mühe (liter)the trials and tribulations of life
(fig: = Bürde) → burden; eine Last für jdn seinto be a burden on sb; jdm zur Last fallen/werdento be/become a burden on sb; die Last der Verantwortungthe burden of responsibility; die Last des Amtesthe weight of office; sich (dat) selbst eine Last seinto be a burden to oneself; damit war uns eine schwere Last vom Herzen or von der Seele genommenthat took a load off our minds; jdm eine Last abnehmento take a load off sb’s shoulders; jdm etw zur Last legento accuse sb of sth; zu Lasten = zulasten
Lasten pl (= Kosten)costs; (des Steuerzahlers) → charges; soziale Lastenwelfare costs or charges; die steuerlichen Lasten für die kleinen Unternehmenthe tax burden for small concerns; zu jds Lasten gehento be chargeable to sb
The Last Man on Earth - Die wahre LegendeThe Last Man on Earth [Ubaldo Ragona, Sidney Salkow]
zu Lasten von jdm. gehento be charged / carried / placed to the debit of sb.
Save the Last Dance 2Steppin' Up: Save the Last Dance 2 [David Petrarca]