Landadel

Lạnd·adel

 <Landadels> der Landadel SUBST kein Plur. gesch.: auf dem Land lebende Adlige, die Grundbesitz haben