Lagerung

La·ge·rung

 <Lagerung, Lagerungen> die Lagerung SUBST der Zustand, dass etwas (irgendwo) gelagert wird Die Lagerung der Vorräte im Haus bereitet ihm einige Probleme.

la•gern

; lagerte, hat gelagert; [Vt]
1. etwas lagern etwas, das man im Augenblick nicht braucht, an eine Stelle tun, an der es bleiben kann ≈ aufbewahren: Kartoffeln in einem dunklen Keller lagern; Holz muss trocken gelagert werden
2. jemanden/etwas irgendwie lagern jemanden/etwas in eine bestimmte Stellung bringen: den Ohnmächtigen fachgerecht lagern; [Vi]
3. etwas lagert irgendwo etwas ist an der genannten Stelle, an der Waren bleiben können: Der Weinbrand lagert in alten Holzfässern
4. irgendwo lagern geschr; an der genannten Stelle (im Freien) übernachten od. sein Lager (2) aufbauen ≈ nächtigen: Die Cowboys lagerten an einem Fluss
|| ID etwas ist irgendwie gelagert <ein Fall, ein Problem, eine Sache> ist irgendwie beschaffen
|| zu
1. und
3. La•ge•rung die; nur Sg
Übersetzungen

Lagerung

depolama, depo

Lagerung

skladování

Lagerung

opbevaring

Lagerung

varastointi

Lagerung

spremište

Lagerung

保管

Lagerung

저장

Lagerung

opslag

Lagerung

lagring

Lagerung

armazenagem

Lagerung

lagerförvaring

Lagerung

การเก็บ

Lagerung

sự tích trữ

Lagerung

储存

La|ge|rung

f <-, -en> → storage; (= das Lagern auch)storing