Kurve

(weiter geleitet durch Kurvenverhalten)

Kụr·ve

 <Kurve, Kurven> die Kurve SUBST
1. bogenförmig gekrümmte Linie Der Skiläufer fuhr in großen Kurven ins Tal hinab.
2. Biegung eine Stelle, an der eine Straße oder ein Weg nicht gerade verläuft Die Straße hat enge/scharfe/viele Kurven., Biegen Sie bei der nächsten Kurve rechts ab., vor der Kurve abbremsen
Links-, Rechts-
3math.: eine gekrümmte Linie, die durch eine Gleichung dargestellt werden kann eine Kurve berechnen/zeichnen
4. eine Linie als grafische Abbildung eines Entwicklungsverlaufs Die Kurve zeigt den Kursverlauf dieser Aktie im vergangenen halben Jahr.
5. umg. nur Plur. die weiblichen Rundungen
6. die Kurve kratzen umg. sich schnell und möglichst unauffällig entfernen die Kurve kriegen umg. etwas doch noch schaffen oder erreichen

Kụr•ve

[-və] die; -, -n
1. eine (regelmäßig gekrümmte) Linie ohne Ecken, in der Form eines Bogens ↔ Gerade <etwas bildet eine Kurve, stellt eine Kurve dar>: Das Flugzeug beschrieb/flog eine weite Kurve
2. eine Stelle, an der eine Straße eine Kurve (1) hat ≈ Biegung <eine Straße mit vielen, engen, scharfen, gefährlichen Kurven; eine Kurve schneiden, voll ausfahren; in die Kurve fahren>: Das Auto wurde wegen zu hoher Geschwindigkeit aus der Kurve getragen und in den Graben geschleudert
|| K-: Kurventechnik, Kurvenverhalten
|| -K: Linkskurve, Rechtskurve
3. eine Kurve (1), die mit einer mathematischen Formel ausgedrückt werden kann <eine Kurve berechnen, konstruieren, zeichnen>
4. eine Linie, die den Verlauf einer Entwicklung grafisch abbildet: eine Kurve, die die Höhe des Umsatzes einer Firma über mehrere Jahre hinweg zeigt
|| -K: Fieberkurve, Preiskurve, Temperaturkurve
|| NB: Diagramm
5. meist etwas macht eine Kurve die Straße, der Weg o. Ä. ändert die Richtung
6. nur Pl, gespr hum; die (als erotisch empfundenen) Körperformen einer Frau
|| ID jemand kratzt die Kurve gespr; jemand geht weg, verschwindet; (gerade noch) die Kurve kriegen gespr; eine Aufgabe im letzten Moment (gerade noch) bewältigen
|| zu
1. kụr•ven•för•mig Adj; nicht adv; zu
2. und
5. kụr•ven•reich Adj; nicht adv

Kurve

(ˈkʊrvə)
substantiv weiblich
Kurve , Kurven
1. Stelle, an der eine Straße o. Ä. einen Bogen macht in einer scharfen Kurve von der Fahrbahn abkommen Linkskurve Rechtskurve
eine Kurve nicht vollständig ausfahren
umgangssprachlich weggehen, verschwinden
umgangssprachlich etw. schließlich doch noch schaffen
2. Geometrie gebogene Linie, die etw. grafisch darstellt eine Kurve zeichnen
3. Linie, die einen Verlauf, eine Entwicklung darstellt Die Kurve zeigt die Entwicklung der Geburtenrate der letzten Jahre. Fieberkurve
Übersetzungen

Kurve

eğri, viraj

Kurve

curva

Kurve

منحنى

Kurve

Крива

Kurve

曲线

Kurve

曲線

Kurve

Křivka

Kurve

Kurve

Kurve

曲線

Kur|ve

f <-, -n> (Math, inf: = Körperrundung) → curve; (= Biegung, Straßenkurve)bend; (an Kreuzung) → corner; (von Geschoss)trajectory; (statistisch, = Fieberkurve etc) → graph; die Straße macht eine Kurvethe road bends; eine Kurve fliegen (Aviat) → to bank, to do a banking turn; die Kurve kratzen (inf)to scrape through (inf); (= schnell weggehen)to make tracks (inf); die Kurve kriegen (inf) (mit Auto etc) → to make the corner; (fig)to make it, to manage it; die Kurve nicht kriegen (inf) (mit Auto etc) → not to make the corner; (fig)not to get round to it
Scharfe Rechtskurve [Verkehrszeichen]Sharp deviation to right [Br.] [traffic sign]
Scharfe Linkskurve [Verkehrszeichen]Sharp deviation to left [Br.] [traffic sign]
Echte Frauen haben KurvenReal Women Have Curves [Patricia Cardoso]