Kulturzentrum

Kul·tur·zen·t·rum

 <Kulturzentrums, Kulturzentren> das Kulturzentrum SUBST
1. Mittelpunkt des kulturellen Lebens Diese Stadt entwickelt sich mehr und mehr zum Kulturzentrum der gesamten Region.
2. ein Gebäude(komplex), in dem kulturelle Veranstaltungen stattfinden

Zẹnt•rum

das; -s, Zent•ren
1. der Punkt, der von allen Seiten gleich weit entfernt ist ≈ Mittelpunkt <das Zentrum eines Kreises, eines Erdbebens>
|| -K: Erdbebenzentrum, Kreiszentrum
2. die Gegend in der Mitte einer Stadt, in der die wichtigsten Geschäfte usw sind ≈ Innenstadt, City
3. ein Bereich, der für eine bestimmte Tätigkeit sehr wichtig ist <ein kulturelles, industrielles Zentrum; ein Zentrum der Macht, der Wirtschaft>
|| -K: Einkaufszentrum, Erholungszentrum, Handelszentrum, Industriezentrum, Kulturzentrum, Modezentrum, Pressezentrum, Touristenzentrum, Urlaubszentrum, Vergnügungszentrum, Verwaltungszentrum
4. jemand/etwas steht im Zentrum (+ Gen /von etwas) jemand/etwas wird am meisten beachtet: Er stand im Zentrum der Aufmerksamkeit