Kostenfaktor

Kọs·ten·fak·tor

 <Kostenfaktors, Kostenfaktoren> der Kostenfaktor SUBST wirtsch.: etwas, das die tatsächlich entstehenden Kosten von etwas beeinflusst Die hohen Rohstoffpreise sind ein entscheidender Kostenfaktor.