Korruptionssumpf

Kor·rup·ti·ons·sumpf

 <Korruptionssumpfs (Korruptionssumpfes)> der Korruptionssumpf SUBST kein Plur. pol.: abwert. umg. der Zustand in einer Behörde oder Regierung, dass an vielen Stellen Korruption vorkommt