Koronarinsuffizienz

Ko·ro·nar·in·suf·fi·zi·enz

 <Koronarinsuffizienz, Koronarinsuffizienzen> die Koronarinsuffizienz SUBST med.: ungenügende Leistung der Herzkranzgefäße