Kopfrechnen

Kọpf·rech·nen

 <Kopfrechnens> das Kopfrechnen SUBST kein Plur. das Durchführen von Rechenoperationen ohne Hilfsmittel (wie zum Beispiel Taschenrechner)

Kọpf•rech•nen

das; nur Sg; das Rechnen im Kopf (ohne Hilfsmittel zu benutzen od. etwas aufzuschreiben)

kopfrechnen

(ˈkɔpfrɛçnən)
verb intransitiv nur im Infinitiv oder Partizip
rechnen, ohne etw. zu notieren oder einen Taschenrechner zu benutzen Sie kann gut kopfrechnen.
Übersetzungen

Kopfrechnen

akıldan hesap