Konzept

Kon·zẹpt

 <Konzepts (Konzeptes), Konzepte> das Konzept SUBST
1. (skizzenhafter) Entwurf (für eine größere Arbeit, einen längeren Text o. Ä.) Das Konzept für seine Diplomarbeit hat er bereits fertiggestellt.
2. konkreter Plan für ein größeres und längerfristiges Vorhaben Der Abteilungsleiter hat ein völlig neues Konzept entworfen/präsentiert/realisiert/vorgestellt.
Marketing-, Vertriebs-, Werbe-
3. aus dem Konzept geraten/kommen bei einer Tätigkeit oder beim Reden vergessen, was man eigentlich tun oder sagen wollte jemanden aus dem Konzept bringen jmdn. ablenken jemandem nicht ins Konzept passen mit jmds. Plänen nicht übereinstimmen

Kon•zẹpt

das; -(e)s, -e; geschr
1. ein Konzept (für etwas) ein schriftlicher Plan für einen Text ≈ Entwurf <ein Konzept ausarbeiten, entwerfen>: ein Konzept für einen Roman, eine Doktorarbeit, eine Rede vorlegen; Mein Aufsatz liegt bislang nur im Konzept vor
|| NB: Gliederung
2. ein Konzept (für etwas) ein Programm für ein bestimmtes (meist größeres und langfristiges) Ziel ≈ Konzeption <ein Konzept ausarbeiten, entwickeln, überdenken, verwerfen>: ein Konzept für den Abbau der Arbeitslosigkeit
|| ID aus dem Konzept kommen (z. B. während einer Rede) vergessen, was man eigentlich sagen wollte ≈ den Faden verlieren; jemanden aus dem Konzept bringen jemanden (z. B. während einer Rede) von seinem Thema ablenken od. verwirren: Bei seinem Vortrag ließ er sich von Zwischenrufen aus dem Konzept bringen; jemandem das Konzept verderben etwas tun, das einem Plan den Erfolg nimmt; etwas passt jemandem nicht ins Konzept etwas gefällt jemandem nicht, weil es nicht seinen Plänen entspricht

Konzept

(kɔnˈʦɛpt)
substantiv
Konzept(e)s , Konzepte
1. Entwurf für einen Text ein Konzept für einen Aufsatz ausarbeiten sich ein Konzept für eine Rede machen
jdn ablenken, so dass er vergisst, was er sagen wollte
2. Plan für ein Vorhaben Die Partei hat ein klares Reformkonzept vorgelegt.
Thesaurus

Konzept:

LinieKurs, roter Faden (umgangssprachlich),
Übersetzungen

Konzept

borrador, plan

Konzept

projet

Konzept

conceptum

Konzept

概念 gài niàn

Konzept

مفهوم

Konzept

概念

Konzept

Koncept

Konzept

แนวคิด

Kon|zẹpt

nt <-(e)s, -e> (= Rohentwurf)draft, notes pl; (für Aufsatz etc auch) → rough copy; (= Plan, Programm)plan, programme (Brit), → program (US); (= Begriff, Vorstellung)concept; es ist jetzt wenigstens als or im Konzept fertigat least the draft etc is ready now; jdn aus dem Konzept bringento put sb off (esp Brit), → to break sb’s train of thought; (inf: aus dem Gleichgewicht) → to upset sb; aus dem Konzept geratento lose one’s thread; (inf: aus dem Gleichgewicht) → to get upset; das passt mir nicht ins Konzeptthat doesn’t fit in with my plans or doesn’t suit my plans; (= gefällt mir nicht)I don’t like the idea; jdm das Konzept verderbento spoil sb’s plans
jdn. aus dem Konzept werfento knock sb. out of his / her stride
jdn. aus dem Konzept bringento rattle sb. [coll.: to upset]
jdn. aus dem Konzept bringento put sb. off his / her stride