Kontaktbelichtung

Kon·tạkt·be·lich·tung

 <Kontaktbelichtung, Kontaktbelichtungen> die Kontaktbelichtung SUBST ein Verfahren beim Kopieren, wobei die Belichtung durch die einseitig beschriftete Vorlage hindurch auf die lichtempfindliche Schicht des Kopierpapiers erfolgt