Kommunikationswissenschaft

Kom·mu·ni·ka·ti·ons·wis·sen·schaft

 die Kommunikationswissenschaft SUBST kein Plur. die Wissenschaft von den Bedingungen, der Struktur und dem Verlauf von Informationsaustausch auf der Basis von Sprache (und anderen Zeichensystemen)