Kombi-

Kọm·bi-

 Kombi- als Erstglied zusammengesetzter Substantive; drückt aus, dass das mit dem Zweitglied Bezeichnete
1. vielseitig bzw. für verschiedene Zwecke verwendbar ist
-bad, -dämpfer, -filter, -gerät, -heizung, -kinderwagen, -möbel, -modell, -pille, -schrank, -verkehr, -zange
2. an etwas anderes gekoppelt bzw. mit diesem verbunden ist
-leistung, -lohn, -lösung, -pflege, -reise, -service, -ticket, -urlaub, -versicherung, -wette

Kọm•bi-

im Subst, betont, wenig produktiv; für verschiedene Zwecke verwendbar; die Kombimöbel, der Kombischrank, die Kombizange
|| zu Kombizange ↑ Abb. unter Werkzeug
Übersetzungen

Kọm|bi-

:
Ko#m|bi|wa|gen
mestate (car) (Brit), → station wagon (esp US)
Ko#m|bi|zan|ge