Kolophonium

Ko·lo·pho·ni·um

 das <Kolophoniums> (kein Plur.) nach der altgriechischen Stadt Kolofon benanntes Harzprodukt, das in der Lackindustrie und für die Bespannung von Bögen für Streichinstrumente (Geige, Cello ...) verwendet wird, um den Bogenstrich zu verbessern
Übersetzungen

Kolophonium

colofon, hars

Kolophonium

rosin

Ko|lo|pho|ni|um

nt <-s>, no plrosin, resin, colophony (spec)