Kokotte

Ko·kọt·te

 die <Kokotte, Kokotten> (früher) Halbweltdame, vornehme Prostituierte

Ko•kọt•te

die; -, -n; veraltet; eine vornehme Prostituierte (besonders an den Höfen der Fürsten und Könige)
Übersetzungen

Ko|kọt|te

f <-, -n> (old)cocotte