Kohlenbergbau

Koh·len·berg·bau

 der <Kohlenbergbaus> (kein Plur.) das Gewinnen, Fördern und Aufbereiten von Kohle mittels eines Bergwerks (Abbau unter Tage) oder durch einen Schaufelradbagger (Tagebau)