Kniebeuge

Knie·beu·ge

 die <Kniebeuge, Kniebeugen> sport: eine gymnastische Übung, bei der man mit geradem Oberkörper in die Hocke geht und wieder aufsteht

Knie•beu•ge

die; -, -n; eine (Gymnastik)Übung, bei der man erst mit geradem Oberkörper steht und dann in die Hocke geht, indem man die Knie beugt und beide Arme nach vorne ausstreckt
Übersetzungen

Kniebeuge

knee bend

Kniebeuge

diz bükme, diz çökme