Knall

Knạll

 der <Knalls (Knalles), Knalle> ein plötzliches und sehr lautes, beispielsweise von einem Schuss ausgelöstes Geräusch Man hörte einen Knall, dann Stille., Ein Knall wie von einem Gewehrschuss zerriss die morgendliche Stille.
einen Knall haben (umg. abwert.) verrückt sein
Knall auf Fall (umg.) plötzlich und unerwartet

Knạll

der; -(e)s, -e; meist Sg; ein sehr lautes Geräusch, wie es z. B. von einem Schuss od. einer Explosion kommt <ein lauter, ohrenbetäubender Knall>
|| ID auf Knall und Fall gespr ≈ plötzlich; jemand hat einen Knall gespr; jemand spinnt, ist verrückt

Knall

(knal)
substantiv männlich
Knall(e)s , Knalle
Pl. selten
Peitschen-, Pistolen- sehr lautes Geräusch durch eine Explosion, einen Schuss o. Ä. Der Luftballon platzte mit einem lauten Knall. Peitschenknall der Knall einer Pistole
umgangssprachlich plötzlich Sie hat Knall auf Fall ihre Koffer gepackt und ist abgereist.
umgangssprachlich jd ist verrückt
Thesaurus

Knall:

Schlag
Übersetzungen

Knall

çatlama, patlama, patlama sesi

Knall

tro

Knall

bogár, bolondság, csattanás, dili, durranás, pattogás

Knall

rána

Knall

brag

Knall

pamahdus

Knall

prasak

Knall

砲声

Knall

쾅하는 소리

Knall

knal

Knall

smell

Knall

huk

Knall

estrondo, explosão, Bang

Knall

smäll

Knall

เสียงดังมาก

Knall

tiếng nổ lớn

Knall

巨响,

Knall

Взрив

Knall

Knạll

m <-(e)s, -e> → bang; (mit Peitsche) → crack; (bei Tür) → bang, slam; (von Korken)pop; (inf: = Krach) → trouble; der Knall eines Schussesa shot; Knall auf Fall (inf)all of a sudden; jdn Knall auf Fall entlassen (inf)to dismiss sb completely out of the blue (inf); einen Knall haben (inf)to be crazy (inf)or crackers (Brit inf); der große Knall kommt noch (inf)there’s big trouble coming
einen Knall haben [ugs.]to have a screw loose (somewhere) [coll.]
Ich knall euch ab!Give a Boy a Gun [Morton Rhue]
Knall auf Fallsuddenly