Knacks

(weiter geleitet durch Knackses)

Knạcks

 der <Knackses, Knackse>
1. ein Ton, der beispielsweise entsteht, wenn man trockenes Holz zerbricht
2. Riss, Sprung Das Waschbecken hat einen Knacks.
3. physischer oder psychischer Defekt Sie hat damals einen Knacks abbekommen.

Knạcks

der; -es, -e
1. ein knackender (3) Ton: Plötzlich gab es einen Knacks, und der Ast brach ab
2. gespr; ein Riss in einem Gegenstand aus Porzellan od. Glas ≈ Sprung2: Das Glas hat einen Knacks
3. gespr ≈ Schaden (2), Defekt (2) <ein körperlicher, seelischer Knacks; einen Knacks haben, abbekommen>

Knacks

(knaks)
substantiv männlich
Knackses , Knackse
1. kurzes, knackendes Geräusch Es gab einen lauten Knacks und der Ast brach ab.
2. umgangssprachlich figurativ Riss in einem Gegenstand aus Glas, Porzellan o. Ä. Das Ei hat einen Knacks. durch eine traumatische Erfahrung einen Knacks bekommen Die Vase hatte schon einen Knacks, bevor sie kaputtging. Seit diesem Streit hat unsere Freundschaft einen Knacks.
Thesaurus

Knacks (umgangssprachlich):

SpaltRiss, Sprung,
Übersetzungen

Knacks

snap, crack

Knacks

المواهب

Knacks

Knacks

Knacks

Knacks

Knacks

Knep

Knacks

Knacks

knạcks

interjcrack, crash

Knạcks

m <-es, -e>
(= Sprung, Geräusch)crack
(inf: = Schaden) das Radio/der Fernseher hat einen Knacksthere is something wrong with the radio/television; die Ehe der beiden hat schon lange einen Knackstheir marriage has been breaking up for a long time; er hat einen Knacks (weg)bekommenhe or (gesundheitlich) → his health or (psychisch) → his nerves took a knock; er hat einen Knacks weghe’s a bit screwy (inf); (gesundheitlich) → his health isn’t so good