Rhythmus

(weiter geleitet durch Klopfrhythmus)

Rhỵth·mus

 der <Rhythmus, Rhythmen>
1mus.: taktmäßige Gliederung ein schneller Rhythmus
Sprech-, Tanz-
2. regelmäßiger Wechsel der Rhythmus von Tag und Nacht, seinen eigenen Rhythmus haben
Arbeits-, Bio-, Schlaf-, Tages-

Rhyth•mus

['rʏtmʊs] der; -, Rhyth•men
1. die (bewusst gestaltete) Gliederung von Elementen einer Melodie od. eines Tanzes ≈ Takt1 (1) <den Rhythmus ändern, wechseln, beibehalten; aus dem Rhythmus kommen>: einen Rhythmus trommeln; nach einem bestimmten Rhythmus tanzen
|| -K: Herzrhythmus, Klopfrhythmus, Sprechrhythmus, Tanzrhythmus
2. der Rhythmus von etwas (u. etwas) geschr; die regelmäßige Folge, in der etwas passiert: der Rhythmus von Tag und Nacht, von Ebbe und Flut
|| -K: Arbeitsrhythmus, Jahresrhythmus, Schlafrhythmus, Tagesrhythmus

Rhythmus

(ˈrʏtmʊs)
substantiv männlich
Rhythmus , Rhythmen (ˈrʏtmən)
1. Musik Betonung eines gleichmäßigen Taktes von Musikstücken Der Schlagzeuger kam aus dem Rhythmus. im Rhythmus der Musik klatschen
2. figurativ gleichmäßiger, sich wiederholender Ablauf Ihr Herzrhythmus beschleunigte sich. Schlafrhythmus
Übersetzungen

Rhythmus

rythme

Rhythmus

ritme

Rhythmus

ritmo, cadência

Rhythmus

ritim, dizem

Rhythmus

ритъм

Rhythmus

ρυθμός

Rhythmus

ritmo

Rhythmus

ritmus

Rhythmus

ritmo

Rhythmus

rhythmus

Rhythmus

rytm

Rhythmus

ритм

Rhythmus

ritem

Rhythmus

rytmus

Rhythmus

rytme

Rhythmus

rytmi

Rhythmus

ritam

Rhythmus

リズム

Rhythmus

리듬

Rhythmus

rytme

Rhythmus

rytm

Rhythmus

จังหวะ

Rhythmus

nhịp điệu

Rhythmus

节奏

Rhythmus

קצב

Rhythmus

節奏

Rhỵth|mus

m <-, Rhỵthmen> (Mus, Poet, fig) → rhythm
Rhythmus im BlutThere's No Business Like Show Business [Walter Lang]
Der Mann ihrer Träume / Der Jazztrompeter / Rhythmus, Leidenschaft und LiebeYoung Man with a Horn [Michael Curtiz]
jdn. aus dem Rhythmus bringento throw sb. out of his / her rhythm