Klebebindung

Kle·be·bin·dung

 die <Klebebindung, Klebebindungen> Verfahren des Bucheinbandes, bei dem nicht Bögen geheftet, sondern einzelne Blätter an der Kante zum Buchblock zusammengeklebt werden