Staat

(weiter geleitet durch Klassenstaat)

Staat

 der <Staats (Staates), Staaten>
1. ein politisches System, das das Zusammenleben einer Gemeinschaft von Menschen innerhalb eines festgelegten Gebietes dauerhaft regelt und ermöglicht
2. (≈ Land) Welche Staaten sind Mitglieder der Europäischen Union?

Der Staat ist ein politisches Gebilde zur Ordnung und Verwaltung einer geographisch abgegrenzten Bevölkerung. Es setzt sich aus dem Volk, das innerhalb dieses Gebietes ansässig ist, dem Staatsgebiet und der herrschenden Staatsgewalt zusammen. Letztere kann verschiedenartige Machtstrukturen annehmen, die sich gewöhnlich in drei Staatsformen unterteilen lässt, in Monarchie, Diktatur und Demokratie. Die Verfassungsform der Monarchie ("Alleinherrschaft") sieht einen "legitimierten" Monarchen als Träger der Staatsgewalt vor. Dies kann ein Kaiser, König oder Fürst sein. Diktatur bedeutet Herrschaft eines einzelnen Diktators mit Hilfe einer Gruppe. Das Volk bleibt dabei von jeglicher Mitsprache ausgeschlossen. Demokratie schließlich bedeutet "Volksherrschaft". Das Volk hat dabei die Möglichkeit, im politischen Entscheidungsprozess indirekt mitzuwirken. Denn es wählt Vertreter, die Abgeordneten, die im Parlament vertreten sind. Dieses Parlament bestimmt schließlich die Regierung. In der Bundesrepublik werden Abgeordnete in verschiedenen Zeitabständen in die Kreistage, Landtage und den Bundestag gewählt.

Staat

der; -(e)s, -en
1. ein Land als politisches System (mit seinen Institutionen, Bürgern usw) <ein demokratischer, feudaler, kapitalistischer, kommunistischer, totalitärer Staat; die Regierung, ein Repräsentant, die Verfassung, die Verwaltung eines Staates; einen Staat gründen; ein Staat erkennt einen Staat an>
|| K-: Staatsbürger, Staatschef, Staatsflagge, Staatsführung, Staatsgebiet, Staatsgrenze, Staatsgründung, Staatshoheit, Staatskirche, Staatsmacht, Staatsnotstand, Staatsoberhaupt, Staatsordnung, Staatsorgan, Staatspräsident, Staatsrecht, Staatsregierung, Staatsreligion, Staatssprache, Staatswesen
|| -K: Agrarstaat, Industriestaat, Kulturstaat; Feudalstaat, Kastenstaat, Klassenstaat, Ständestaat; Kleinstaat, Zwergstaat
2. die Regierung und Verwaltung eines Landes <beim Staat arbeiten, beschäftigt sein; vom Staat gelenkt>: Dieses Theater wird vom Staat subventioniert
|| K-: Staatsamt, Staatsangelegenheit, Staatsangestellte, Staatsapparat, Staatsarchiv, Staatsaufsicht, Staatsausgaben, Staatsbahn, Staatsbank, Staatsbankrott, Staatsbeamte, Staatsbibliothek, Staatseigentum, Staatseinnahmen, Staatsetat, Staatsfinanzen, Staatsform, Staatsforst, Staatsgelder, Staatshaushalt, Staatskasse, Staatsmonopol, Staatsoper, Staatsschulden, Staatssteuer, Staatstheater, Staatsvermögen, Staatsverschuldung, Staatswald (Staatsamt, Staatsangelegenheit, Staatsangestellter, Staatsapparat, Staatsarchiv, Staatsaufsicht, Staatsausgaben, Staatsbahn, Staatsbank, Staatsbankrott, Staatsbeamter, Staatsbibliothek, Staatseigentum, Staatseinnahmen, Staatsetat, Staatsfinanzen, Staatsform, Staatsforst, Staatsgelder, Staatshaushalt, Staatskasse, Staatsmonopol, Staatsoper, Staatsschulden, Staatssteuer, Staatstheater, Staatsvermögen, Staatsverschuldung, Staatswald)
3. eines der Länder2 (2) eines Bundesstaats ↔ Bund
|| K-: Staatsminister, Staatsministerium, Staatsstraße
4. die Vereinigten Staaten ≈ Amerika (= die USA)
|| ID in vollem Staat in festlicher, offizieller Kleidung; mit etwas Staat machen können mit etwas großen Eindruck machen, imponieren können

Staat

(ʃtaːt)
substantiv männlich
Staat(e)s , Staaten
1. Land als politisches System ein demokratischer Staat Staatseigentum Staatsbesuch Staatsschulden
2. die Regierung oder Verwaltung eines Staates1 beim Staat angestellt sein die Trennung von Kirche und Staat finanzielle Hilfen vom Staat
weil es die Regierung oder eine Behörde befohlen oder beschlossen hat
3. einer der Staaten, die sich zu einem Bundesstaat zusammengeschlossen haben der Bayerische Staatsminister für Umwelt und Gesundheit der Freistaat Sachsen
die USA
4. Zoologie Ameisen-, Bienen- Gruppe von Insekten, die sehr eng zusammenleben Staaten bildende Insekten Ameisenstaat
5. jdn mit etw. beeindrucken können Mit dem Anzug kannst du aber nicht mehr viel Staat machen.
Übersetzungen

Staat

دولة, ولاية

Staat

държава

Staat

estat, país

Staat

lando, parado, regno, ŝtato

Staat

estado

Staat

valtio

Staat

res publica

Staat

valstybė

Staat

stat

Staat

Stat

Staat

状態

Staat

상태

Staat

状态

Staat

狀態

Staat

m <-(e)s, -en>
state; (= Land)country; die Staaten (inf)the States (inf); im deutschen Staatin Germany; die beiden deutschen Staaten (Hist) → the two Germanies or German states; ein Staat im Staatea state within a state; von Staats wegenon a governmental level; im Interesse des Staatesin the national interest, in the interests of the state; zum Wohl des Staatesfor the good of the nation; beim Staat arbeiten or sein (inf)to be employed by the government or state; so wenig Staat wie möglichminimal government; der schlanke Staatthe slimmed-down or lean state; Staat ist Staatthe state’s the state; der Staat bin ich (prov) → l’État, c’est moi
(= Ameisenstaat, Bienenstaat)colony
(fig) (= Pracht)pomp; (= Kleidung, Schmuck)finery; in vollem Staatin all one’s finery; (Soldaten) → in full dress; (Würdenträger) → in full regalia; (großen) Staat machen (mit etw)to make a show (of sth); damit ist kein Staat zu machen, damit kann man nicht gerade Staat machenthat’s nothing to write home about (inf); ohne großen Staat damit zu machenwithout making a big thing about it (inf)
Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat(On the Duty of) Civil Disobedience [Henry David Thoreau]
Autokonsolidierung von Staatsfinanzenautomatic consolidation of public sector deficits
Der Staat wird stramm sozialistisch regiert. [ugs.]The country has a staunchly socialist government.