Kindersegen

Kịn·der·se·gen

 der <Kindersegens> (kein Plur.) Vorhandensein von Kindern, das als besonderer Segen empfunden wird Es war ihnen leider kein Kindersegen beschert., Die Eltern der vier Kinder waren immer glücklich über diesen Kindersegen.

Kịn•der•se•gen

der; nur Sg; meist in ein (reicher) Kindersegen hum; viele Kinder in einer Familie