Kinderpsychologie

Kịn·der·psy·cho·lo·gie

 die (kein Plur.) Teilgebiet der Psychologie, das sich mit dem Verhalten und den seelisch-geistigen Entwicklungen des Kindes befasst

Psy•cho•lo•gie

die; -; nur Sg
1. die Wissenschaft, die sich mit dem seelischen Verhalten beschäftigt <Psychologie studieren>
|| -K: Entwicklungspsychologie, Jugendpsychologie, Kinderpsychologie, Schulpsychologie, Sexualpsychologie, Sozialpsychologie, Sprachpsychologie, Tierpsychologie
2. die Fähigkeit, die Psyche anderer Menschen zu erkennen, zu verstehen und dieses Wissen anwenden: ein bisschen Psychologie anwenden, um jemanden zu überzeugen
Übersetzungen

Kinderpsychologie

child psychology