Kernspintomograf

Kẹrn·spin·to·mo·graf

, Kẹrn·spin·to·mo·graph <Kernspintomografs, Kernspintomografen> der Kernspintomograf Kernspintomograph SUBST med.: mit Hochfrequenzstrahlen (statt mit Röntgenstrahlen) arbeitendes medizinisches Untersuchungsgerät, das die Darstellung der Weichteilstrukturen des Körpers erlaubt