Kern-

Kẹrn-

 Kern- als Erstglied zusammengesetzter Substantive; drückt aus
1phys.: dass das mit dem Zweitglied Bezeichnete dem Bereich der Atomenergie/Kernphysik angehört
-brennstoff, -chemie, -kraftwerk, -ladungszahl, -reaktion, -reaktor, -spaltung, -technik, -umwandlung, -verschmelzung
2. dass das mit dem Zweitglied Bezeichnete einem zentralen Bereich angehört
-bestand, -frage, -satz, -stück, -truppe
3. dass sich das mit dem Zweitglied Bezeichnete auf den mittleren Teil von Kernobst bezieht
-gehäuse

Kẹrn-

im Subst, begrenzt produktiv; verwendet, um etwas zu bezeichnen, das mit der Spaltung od. Fusion von Atomkernen zu tun hat ≈ Atom-; der Kernbrennstoff, die Kernenergie, die Kernexplosion, die Kernforschung, die Kernkraft, der Kernkraftbefürworter, der Kernkraftgegner, das Kernkraftwerk, der Kernreaktor, die Kernstrahlung, die Kerntechnik, die Kernwaffen
|| NB:
a) Kern- wird besonders von Befürwortern, Atom- auch von Gegnern der (zivilen, militärischen) Nutzung von Atomenergie verwendet;
b)  Kern (5) für weitere Komposita
Übersetzungen

Kẹrn-

:
Ke#rn|ar|beits|zeit
fcore time
Ke#rn|bei|ßer
m <-s, -> (Orn) → hawfinch
Ke#rn|be|reich
m
(= Kernzone)centre (Brit), → center (US), → central part
(= Hauptgebiet)fundamental or key area; die Kern-e der Informatikthe fundamentals of computer science
(Aus Sch: = Stoffbereich für Reifeprüfung) → core area or field
Ke#rn|brenn|stab
Ke#rn|brenn|stoff
Ke#rn|che|mie
Ke#rn|ener|gie
Ke#rn|ener|gie|geg|ner(in)
Ke#rn|ex|plo|si|on
Ke#rn|fach
nt (Sch) → core subject
Ke#rn|fa|mi|lie
f (Sociol) → nuclear family
Ke#rn|for|scher(in)
Ke#rn|for|schung
Ke#rn|for|schungs|an|la|ge
Ke#rn|for|schungs|zent|rum
ntnuclear research centre (Brit) → or center (US)
Ke#rn|fra|ge
f
(Aus Sch: = Prüfungsfrage aus Kerngebiet) → core subject question
Ke#rn|frucht
fmalaceous fruit (form), → pome (form)
Ke#rn|fu|si|on
Ke#rn|ge|biet
nt
(von Land) → heartland
(von Fach, Wissenschaft etc) → central or core area
(Aus Sch: = Stoffbereich für Reifeprüfung) → core area or field
Ke#rn|ge|dan|ke
Ke#rn|ge|häu|se
ntcore
Ke#rn|ge|schäft
nt (Econ) → core (business) activity
ke#rn|ge|sund
adjas fit as a fiddle, completely fit; (fig) Staatshaushalt, Firma, Landvery healthy
Ke#rn|grup|pe
fnucleus
Ke#rn|holz
ntheartwood

Kẹrn-

:
Ke#rn|la|dungs|zahl
Ke#rn|land
nt (= Zentrum, wichtigster Teil)heartland; (= wichtigstes Land)core country
ke#rn|los
adjseedless; (Biol) Bakterium, Blutkörperchencontaining no nucleus
Ke#rn|mann|schaft
f (Sport, fig) → core or nucleus of a/the team; (von Partei)central caucus; (von Regierung)inner cabinet
Ke#rn|mo|dell
ntmodel of the nucleus
Ke#rn|obst
ntpomes pl (spec)
Ke#rn|phy|sik
fnuclear physics sing
Ke#rn|phy|si|ker(in)
Ke#rn|plas|ma
Ke#rn|prob|lem
Ke#rn|punkt
Ke#rn|re|ak|ti|on
Ke#rn|re|ak|tor
Ke#rn|satz
m
(Ling) → kernel sentence; (Satzform) → simple sentence
Ke#rn|schat|ten
mcomplete shadow; (Astron) → umbra
Ke#rn|schmel|ze
fmeltdown
Ke#rn|sei|fe
Ke#rn|spal|tung
fnuclear fission; die erste Kern-the first splitting of the atom
Ke#rn|spei|cher
Ke#rn|spin|to|mo|graf
mMRI scanner
Ke#rn|spin|to|mo|gra|fie
Ke#rn|spin|to|mo|graph etc = Kernspintomografetc
Ke#rn|spreng|kopf
Ke#rn|spruch
Ke#rn|stück
nt (fig)main item, centrepiece (Brit), → centerpiece (US); (von Theorie etc)crucial or central element, crucial or central part, core; (von Roman etc)crucial or key passage
Ke#rn|tech|nik
ke#rn|tech|nisch
adj Kern-e Anlagenuclear plant; Kern-e Entwicklungdevelopment of nuclear technology
Ke#rn|teil|chen
Ke#rn|tei|lung
f (Biol) → nuclear division
Ke#rn|trup|pe
f (Mil) → core unit or division; (fig)core team
Ke#rn|un|ter|richt
m (Sch) → core curriculum
Ke#rn|ver|schmel|zung
f
(Phys) → nuclear fusion
(Biol) → cell union