Keime

Keim

 der <Keims (Keimes), Keime>
1bot.: (erster) Trieb, Spross
2. die befruchtete Eizelle und der Embryo während der ersten Entwicklungsstufe
3. Ursprung, erstes Anzeichen von etwas Sie verspürte einen Keim der Hoffnung/der Liebe.
aufkeimen
4(meist Plur.) biol. med.: Krankheitserreger
etwas im Keim ersticken (umg.) etwas bereits im Anfangsstadium unterdrücken
Übersetzungen

Keime

germs

Keime

embriyon, tohum

Keime

germi