Kategorienwissen

Ka·te·go·ri·en·wis·sen

 <Kategorienwissens> das Kategorienwissen SUBST psych.: sprachwiss.: (Ein-)Ordnung grundlegendes Bedeutungswissen über die Zugehörigkeit eines Ausdrucks zu einer hierarchisch übergeordneten Einheit, über das man neben sonstigen Bedeutungseigenschaften eines Ausdrucks mindestens verfügen muss., In "Die Miezekatze ist ein Haustier" macht das Wissen davon, dass es "ein Haustier" ist, das Kategorienwissen aus. Stereotyp