Kartoffelchip

Kar·tọf·fel·chip

 der <Kartoffelchips, Kartoffelchips> (meist Plur.) eine sehr dünne, pikant gewürzte und frittierte Kartoffelscheibe

Chip

[t ̮ʃɪp] der; -s, -s
1. ein sehr kleines Plättchen aus Silikon zum Speichern der Informationen in EDV-Anlagen
|| -K: Mikrochip
2. eine Spielmarke beim Roulette
3. meist Pl; dünne Scheiben von Kartoffeln, die roh in Fett gebraten wurden und in Tüten verkauft werden
|| -K: Kartoffelchip, Paprikachip
Übersetzungen

Kartoffelchip

crisp, potato chip, chip