Zuwachs

(weiter geleitet durch Kapitalzuwachs)

Zu·wachs

 der <Zuwachses, Zuwächse>
1. (≈ Steigerung, Zuwachs) der Vorgang, dass etwas an Größe, Umfang oder Menge zunimmt der Zuwachs der der Bevölkerung/der Umsätze, Das Unternehmen konnte große Zuwächse verzeichnen.
Umsatz-
2(kein Plur.) (umg. scherzh.) Nachwuchs Unsere Nachbarn haben letztes Jahr Zuwachs bekommen.

Zu•wachs

der; -es; nur Sg ≈ Zunahme ↔ Rückgang: Der Umsatz hatte letztes Jahr einen Zuwachs von 3 Prozent
|| K-: Zuwachsrate
|| -K: Bevölkerungszuwachs, Kapitalzuwachs, Umsatzzuwachs, Vermögenszuwachs
|| ID Zuwachs bekommen/erwarten hum; ein Kind bekommen/erwarten

Zuwachs

(ˈʦuːvaks)
substantiv männlich nur Singular
Zuwachses , Zuwächse (ˈʦuːvɛksə)
Rückgang Umsatzzuwächse von zehn bis fünfzehn Prozent ein Zuwachs an Bürokratie
humorvoll ein Kind bekommen Die Familie hat wieder Zuwachs bekommen.
Übersetzungen

Zuwachs

büyüme, çoğalma

Zuwachs

рост

Zuwachs

Tillväxt

Zuwachs

成長

Zuwachs

צמיחה

Zuwachs

النمو

Zuwachs

groei

Zuwachs

Vækst

Zuwachs

生长

Zuwachs

Kasvu

Zuwachs

生長

Zuwachs

성장

Zuwachs

Растеж

Zuwachs

Růst

Zu|wachs

m <-es, Zuwächse>
no pl (= Wachstum)growth (→ an +datof)
(= Höhe, Menge des Wachstums)increase (→ an +datin); Zuwachs bekommen (inf: ein Baby) → to have an addition to the family; ein Kleid für jdn auf Zuwachs kaufen (inf)to buy a dress for sb to grow into
starker Zuwachsstrong growth
mit einem Zuwachs verbundenincremental