Kapitalverflechtung

Ka·pi·tal·ver·flech·tung

 die <Kapitalverflechtung, Kapitalverflechtungen> wechselseitige Kapitalbeteiligung von Unternehmen