Kamera

Kạ·me·ra

 die <Kamera, Kameras>
1. ein Gerät zum Filmen vor laufender Kamera
-einstellung, -perspektive, -winkel, Digital-, Film-, Kleinbild-, Video-
2. (≈ Fotoapparat)
vor der Kamera stehen (als Schauspieler) bei Film- oder Fernsehaufnahmen mitwirken

Kạ•me•ra

die; -, -s
1. ein Apparat zum Filmen ≈ Filmkamera <die Kamera läuft, surrt; die Kamera führen, auf etwas richten>: Die Kamera schwenkt auf die Ansagerin
|| K-: Kameraeinstellung, Kameraführung, Kamerateam; kamerascheu
|| -K: Fernsehkamera, Filmkamera
2. ≈ Fotoapparat: einen Film in die Kamera einlegen
3. vor der Kamera stehen (als Schauspieler) in einem Film mitspielen od. im Fernsehen auftreten

Kamera

(ˈkaməra)
substantiv weiblich
Kamera , Kameras
1. Apparat zum Filmen Er hat sie vor laufender Kamera beleidigt. mit versteckter Kamera filmen Kameramann
im Film oder Fernsehen auftreten
2. Apparat zum Fotografieren eine digitale Kamera Sofortbildkamera
Übersetzungen

kamera

camera, cameo

kamera

câmeraescura, quartosemjanela, câmara fotográfica, câmera fotográfica

kamera

kamera

kamera

cámara

kamera

fotoaparát

kamera

kamera

kamera

kamera

kamera

fotoaparat

kamera

カメラ

kamera

카메라

kamera

kamera

kamera

กล้องถ่ายรูป

kamera

máy ảnh

kamera

照相机

Kạ|me|ra

f <-, -s> → camera
Das Auge der Kamera ist unbestechlich.The camera cannot lie.
(Großformat-) Kamera mit optischer Bankoptical bench camera
Kamera im Westentaschenformatpocket-sized camera