Kakao

(weiter geleitet durch Kakaoplantage)

Ka·kao

 der [kaˈkau] <Kakaos> (kein Plur.)
1. das zur Herstellung von Schokolade dienende Pulver, das aus den großen Samenkörnern des Kakaobaumes gewonnen wird
2. ein Getränk aus Kakao1, heißem Wasser und Zucker
jemanden/etwas durch den Kakao ziehen (umg.) sich über jmdn. oder etwas lustig machen

Ka•kao

[ka'ka ̮u] der; -s; nur Sg
1. ein braunes Pulver, das aus großen (Samen)Körnern des Kakaobaumes gewonnen wird und aus dem man Schokolade macht <stark/schwach entölter Kakao>
|| K-: Kakaopulver
2. der Samen, aus dem man Kakao (1) macht <Kakao rösten>
|| K-: Kakaobohnen
3. die Pflanze, an der Kakao (2) wächst <Kakao anbauen>
|| K-: Kakaobaum, Kakaopflanze, Kakaoplantage, Kakaostrauch
4. ein Getränk aus Milch, Kakao (1) und Zucker <eine Tasse Kakao>
|| ID jemanden/etwas durch den Kakao ziehen gespr; über jemanden/etwas (meist auf lustige, gutmütige Weise) spotten

Kakao

(kaˈkau)
substantiv männlich nur Singular
Kakaos
1. braunes Pulver, aus dem man Schokolade usw. macht
2. Getränk, das man aus Kakao1 , Milch und Zucker herstellt einen heißen Kakao trinken
umgangssprachlich Witze über jdn / etw. machen
Thesaurus

Kakao (fachsprachlich):

Schoko (umgangssprachlich)Schokolade,
Übersetzungen

Kakao

cocoa, cacao

Kakao

cacao

Kakao

kakao

Kakao

cacau

Kakao

kakao

Kakao

cacao, cacao en polvo

Kakao

kaakao, kaakaojauhe

Kakao

kakaó

Kakao

kakó

Kakao

ココア

Kakao

kakao

Kakao

cacau

Kakao

kakao

Kakao

kakao

Kakao

可可, 可可粉, 可可豆

Kakao

kakao

Kakao

kakao

Kakao

코코아

Kakao

kakao

Kakao

ผงโกโก้

Kakao

ca cao

Kakao

Какао

Ka|kao

m <-s, -s> → cocoa; jdn durch den Kakao ziehen (inf) (= veralbern)to make fun of sb, to take the mickey out of sb (Brit inf); (= boshaft reden)to run or do sb down (Brit), → to put sb down
Sie hat ihn durch den Kakao gezogen.She pulled his leg.
jdn. durch den Kakao ziehen [fig.] [ugs.]to make fun of sb.
jdn. durch den Kakao ziehen [fig.] [ugs.]to pull sb.'s leg