Kahlfraß

Kahl·fraß

 der (kein Plur.) der Zustand, dass durch Tiere alles kahl gefressen ist (z.B. Schädlinge haben die Blätter eines Baumes gefressen)