Kabine

Ka·bi·ne

 die <Kabine, Kabinen>
1. ein sehr kleiner, abgeteilter Raum, der einem bestimmten Zweck dient Zum Anprobieren dürfen Sie nicht mehr als drei Kleidungsstücke in die Kabine mitnehmen!, Als Hochbaukräne noch nicht ferngesteuert werden konnten, saß der Kranführer hoch oben in seiner Kabine.
2. Wohn- und Schlafraum für Passagiere auf größeren Schiffen
3. Raum für die Passagiere in einem Flugzeug

Ka•bi•ne

die; -, -n
1. ein kleiner Raum (z. B. zum Umkleiden), der durch einen Vorhang od. eine dünne Wand von anderen Räumen (ab)getrennt ist: Sie können das Kleid noch nicht anprobieren - die Kabinen sind alle besetzt
|| -K: Badekabine, Duschkabine, Umkleidekabine
2. ein Raum auf einem Schiff, in dem Passagiere wohnen und schlafen
|| -K: Luxuskabine, Schlafkabine
3. der Raum in einem Flugzeug, in dem die Passagiere sitzen

Kabine

(kaˈbiːnə)
substantiv weiblich
Kabine , Kabinen
1. kleiner abgetrennter Raum zum Umziehen, Duschen, Telefonieren ein Kleid in der Umkleidekabine anprobieren Telefonkabine Duschkabine
2. Sport Raum zum Umziehen für Sportler Die Spieler verließen den Platz und gingen in die Kabine.
3. Schifffahrt Wohn- und Schlafraum für Passagiere eine Außenkabine buchen
4. Flugwesen Raum, in dem die Passagiere sitzen
5. Kasten aus Glas und Metall an einer Seilbahn für Fahrgäste
Übersetzungen

Kabine

cabina

Kabine

kabin, kamara

Kabine

cabina

Kabine

kabina

Kabine

kabine

Kabine

hytti

Kabine

kabina

Kabine

キャビン

Kabine

선실

Kabine

hytte

Kabine

kabina

Kabine

hytt

Kabine

ห้องเคบิน

Kabine

ca bin

Kabine

船舱

Kabine

Кабина

Ka|bi|ne

f <-, -n> (= Umkleidekabine, Anprobierkabine, Duschkabine)cubicle; (Naut, Aviat, von Kran) → cabin; (= Vorführkabine)projection room; (= Seilbahnkabine)car