Kabel

Ka·bel

 <Kabels, Kabel> das Kabel SUBST
1. mehrere Drähte, die zu einer Leitung zusammengefasst und nach außen durch eine Kunststoffhülle isoliert sind und die elektrischen Strom oder Signale leiten Die Arbeiter verlegen elektrische Kabel.
-brand, -klemme, -querschnitt, -rolle, -trommel, Fernseh-, Lautsprecher-, Netz-, Signal-, Strom-
2. ein sehr dickes Drahtseil Das Kabel der Seilbahn wird regelmäßig überprüft.

Ka•bel

das; -s, -
1. eine Art dicke Schnur, die aus feinen langen Drähten und einer schützenden Schicht aus Plastik besteht <ein elektrisches, defektes K; ein Kabel verlegen>
|| K-: Kabelbrand, Kabelrolle
|| -K: Stromkabel, Starkstromkabel, Telefonkabel, Verlängerungskabel
2. ein sehr dickes Seil aus starken Drähten (z. B. bei einer Seilbahn, einer Hängebrücke)
|| ↑ Abb. unter Schnur

Kabel

(ˈkaːbəl)
substantiv sächlich
Kabels , Kabel
1. Strom-, Telefon- elektrische Leitung Kabel verlegen Telefonkabel Verlängerungskabel
2. starkes Seil aus Draht die Kabel einer Seilbahn
3. Television Antenne, Satellit Methode zur Übertragung von Fernsehprogrammen per Kabel1 Kabelanschluss Kabelsender Kabelfernsehen
Übersetzungen

Kabel

kablo, cambaz ipi

Kabel

kabel, ledning

Kabel

kaapeli, lanka, sähköjohto

Kabel

ケーブル, 電気コード

Kabel

kabel, sladd

Kabel

kabel, šňůra

Kabel

kabel, vodič

Kabel

전선, 케이블

Kabel

ledning

Kabel

สายเคเบิล, สายไฟ

Kabel

cáp, dây mềm

Kabel

כבלים

Ka|bel

nt <-s, ->
(Elec) → wire; (von Elektrogeräten)wire, flex (Brit); (= Telefonkabel)flex (Brit), → cord; (= Strom- oder Telegrafenleitung)cable
(old Naut: = Tau) → rope; (= Drahtseil)cable
(old: = Telegramm) → cable(gram)
abgeschirmte, verdrillte Kabel mit Gesamtschirmungscreened shielded twisted pair (S/STP)
stahldrahtbewehrtes Kabelsteel-wire armoured cable [Br.]
stahldrahtbewehrtes Kabelsteel-wire armored cable [Am.]