Käseschmiere

Kä·se·schmie·re

 die (kein Plur.) die Talgschicht auf dem Körper eines Neugeborenen, die als Schutz der Haut wirkt