Kämpfe

Kạmpf

 <Kampfs (Kampfes), Kämpfe> der Kampf SUBST
1. eine (große) militärische Auseinandersetzung, bei der Waffen eingesetzt werden Auch in der vergangenen Nacht lieferten sich die feindlichen Truppen erbitterte Kämpfe., Bei den Kämpfen stießen Panzertruppen bis in die Randgebiete von ... vor/wurde eine Stellung nördlich von ... erobert/gab es auf beiden Seiten beträchtliche Verluste.
-anzug, -flugzeug, -gas, -gebiet, -handlung, -kraft, -panzer, -pause, -truppen, Boden-, Häuser-, Luft-, Nah-
2. eine Auseinandersetzung, bei der man mit körperlicher Kraft und Waffen versucht, den Gegner zu besiegen Im Kampf hatte Ritter Kunibert keinen Gegner zu fürchten., ein Kampf Mann gegen Mann, ein Kampf auf Leben und Tod
-sportart, Zwei-
3. das intensive Bemühen für oder gegen etwas Sie setzt sich im Kampf gegen die Umweltverschmutzung/die Drogensucht ein., im Kampf gegen Gleichgültigkeit und gesellschaftliche Kälte nicht nachlassen
4sport: Wettkampf, Spiel Die beiden Hochspringer lieferten sich einen spannenden Kampf um den Titel., Der Kampf endete unentschieden/mit einem Punktsieg von ..., der Kampf um den Etappensieg/um das Gelbe Trikot
Übersetzungen
Ich kämpfe um dichSpellbound [Alfred Hitchcock]
innere Kämpfeinternal conflicts
die Kämpfe einstellento stop fighting