Just-in-time-Produktion

Just-in-time-Pro·duk·ti·on

 die [ʤʌstˈinˈtaɪm...] (kein Plur.) ein Organisationsprinzip der Produktion und der Materialwirtschaft, bei dem Zuliefer- und Produktionstermine genau aufeinander abgestimmt werden Durch die Just-in-time-Produktion ist eine bedarfsgerechte Herstellung der Waren möglich.