Jungs

Jụn·ge

 <Jungen, Jungen/Jungs> der Junge1 SUBST
1. süddt. Bub Kind oder Jugendlicher männlichen Geschlechts In der Klasse sind 15 Jungen und 10 Mädchen.
-ngesicht, -nklasse, -nschule, -nstreich
2. in Verbindung mit einem Attribut umg. männliche Person Er ist ein netter Junge., Einem so cleveren Jungen macht man so schnell nichts vor.
3. Jungs umg. vertrauliche Anrede für männliche Personen Junge, schau mal her!, Na Jungs, wie geht's?
4. eine Spielkarte beim Skat Junge, Junge! umg. Ausdruck der Anerkennung oder Bewunderung Junge, Junge, eine dreihundertseitige Doktorarbeit? Das ist echt eine Leistung!

Jụn·ge

 <Jungen, Jungen> das Junge2 SUBST Jungtier Die Bärin wirft die Jungen in der Höhle., eine Wölfin mit ihren Jungen, Ein Junges ist gestorben.
Bären-, Enten-, Hunde-, Katzen-, Löwen-
Übersetzungen
Schwere Jungs - leichte MädchenGuys and Dolls [musical: Frank Loesser, film: Joseph L. Mankiewicz]
Die Milden Jungs [SpongeBob Schwammkopf]The Mild Ones [SpongeBob SquarePants]
Bad Boys - Harte JungsBad Boys [Michael Bay]