Junge

Jụn·ge

 der <Jungen, Jungen/Jungs>1
1. (≈ süddt. Bub) Kind oder Jugendlicher männlichen Geschlechts In der Klasse sind 15 Jungen und 10 Mädchen.
2. (umg., in Verbindung mit einem Attribut) männliche Person Er ist ein netter Junge., Einem so cleveren Jungen macht man so schnell nichts vor.
3(Plur. ) (umg.) vertrauliche Anrede für männliche Personen Junge, schau mal her!, Na Jungs, wie geht's?
4. eine Spielkarte beim Skat
Junge, Junge! (umg.) Ausdruck der Anerkennung oder Bewunderung Junge, Junge, eine dreihundertseitige Doktorarbeit? Das ist echt eine Leistung!

Jụn·ge

 das <Jungen, Jungen>2 Jungtier Die Bärin wirft die Jungen in der Höhle., eine Wölfin mit ihren Jungen, Ein Junges ist gestorben.
Bären-, Enten-, Löwen-

Jụn•ge

1 der; -n, -n/besonders gespr Jungs
1. ein Jugendlicher od. ein Kind männlichen Geschlechts ≈ Knabe ↔ Mädchen
|| K-: Jungengesicht, Jungenklasse, Jungenschule, Jungenstreich
2. Pl Jungs; (besonders von Männern) verwendet als Anrede für Freunde od. Kollegen: Na, (alter/mein) Junge, wie gehts dir?; Machts gut, Jungs!
3. ein schwerer Junge gespr; ein Krimineller
4. Junge, Junge! gespr; verwendet, um Erstaunen und oft Bewunderung auszudrücken
|| ID jemanden wie einen dummen Jungen behandeln jemanden nicht ernst nehmen und entsprechend behandeln
|| NB: ein Junge; der Junge; den, dem, des Jungen
|| hierzu jụn•gen•haft Adj

Jụn•ge

2 das; -n, -n; ein sehr junges Tier: Unsere Katze kriegt Junge
|| -K: Hundejunge, Katzenjunge, Löwenjunge usw
|| NB: ein Junges; das Junge; dem, des Jungen

Jụn•ge

3 der/die; -n, -n; meist Pl; ein junger Mensch ↔ Alte(r)
|| NB: ein Junger; der Junge; den, dem, des Jungen

Junge

(ˈjʊŋə)
substantiv männlich
Jungen , bes. Nordd. umg. Jungs (jʊŋs)
1. Mädchen männliches Kind als ich noch ein kleiner Junge war
2. umgangssprachlich (junger) Mann Der neue Lehrling ist ein tüchtiger Junge. Na, Jungs, was machen wir heute Abend?
drückt Staunen oder Bewunderung aus

Junge

(ˈjʊŋə)
substantiv sächlich
Jungen , Jungen
Zoologie sehr junges Tier Unsere Katze hat Junge bekommen. ein Bärenjunges
Übersetzungen

Junge

boy, youngster, young, oh boy!, cub, lad

Junge

oğlan, çocuk, erkek çocuk, hayvan yavrusu, oğlan çocuğu

Junge

seun

Junge

ولد, وَلَد

Junge

момче

Junge

gojat, noi, xicot

Junge

chlapec, hoch

Junge

poika

Junge

लड़का

Junge

pojke

Junge

男孩

Junge

gutt

Junge

dreng

Junge

dječak

Junge

少年

Junge

소년

Junge

เด็กชาย

Junge

con trai

Jụn|ge

m <-n, -n or (dated inf) -ns or (inf) Jungs> → boy; (= Laufjunge)errand boy; (Cards) → jack, knave; Junge, Junge! (inf)boy oh boy (inf); sie ist ein richtiger Jungeshe’s a real tomboy; alter Junge (inf)my old mate (Brit inf) → or pal (inf); mein lieber Junge!my dear boy; (in Brief) → my dear son; ein schwerer Junge (inf)a (big-time) crook (inf); unsere Jungs haben gewonnenour boys or lads (Brit inf) → won

Jụn|ge(r)

mf decl as adj (inf) der/die JungeMr/Miss X junior, the young Mr/Miss X; die Jungenthe young ones

Jụn|ge(s)

nt decl as adj (Zool) → young one; (von Hund)pup(py); (von Katze)kitten; (von Wolf, Löwe, Bär)cub; (von Vogel)young bird, nestling; die Jungenthe young
Schwere Jungs - leichte MädchenGuys and Dolls [musical: Frank Loesser, film: Joseph L. Mankiewicz]
Der Wolf und die sieben jungen GeißleinThe Wolf and the Seven Young Kids [Grimm Brothers]
Die Reise des jungen CheThe Motorcycle Diaries [US title] [Walter Salles]