Jugendzimmer

Zịm•mer

das; -s, -
1. ein Raum in einer Wohnung od. in einem Haus, in dem man arbeitet, schläft usw <ein helles, freundliches, geräumiges Zimmer; ein leeres, möbliertes Zimmer; ein Zimmer einrichten, tapezieren; ein Zimmer lüften; ein Zimmer (ver)mieten>: eine Wohnung mit zwei Zimmern, Küche, Bad und WC
|| K-: Zimmerantenne, Zimmerbeleuchtung, Zimmereinrichtung, Zimmerpflanze, Zimmerthermometer; Zimmerdecke, Zimmerecke, Zimmertür, Zimmerwand; Zimmervermietung
|| -K: Arbeitszimmer, Badezimmer, Esszimmer, Gästezimmer, Kinderzimmer, Schlafzimmer, Speisezimmer, Wohnzimmer; Durchgangszimmer, Konferenzzimmer, Krankenzimmer, Lehrerzimmer; Mansardenzimmer; Studierzimmer, Wartezimmer
2. ein Raum in einem Hotel o. Ä., in dem Gäste z. B. im Urlaub wohnen <ein Zimmer reservieren, bestellen, nehmen; auf/in sein Zimmer gehen; sich (Dat) etwas aufs Zimmer bringen lassen>: ein Zimmer mit Dusche und WC; Haben Sie noch Zimmer frei?
|| K-: Zimmerkellner, Zimmernummer
|| -K: Fremdenzimmer, Hotelzimmer, Pensionszimmer; Einbettzimmer, Einzelzimmer, Doppelzimmer, Zweibettzimmer
3. die Möbel für ein Zimmer (1) ≈ Zimmereinrichtung
|| -K: Bauernzimmer; Jugendzimmer, Kinderzimmer; Schlafzimmer, Wohnzimmer
Übersetzungen

Jugendzimmer

bedsit