Kult

(weiter geleitet durch Jugendkult)

Kụlt

 der <Kults (Kultes), Kulte>
1rel.: die Verehrung einer Gottheit, die sich in festen Formen vollziehen Zum Kult gehören eine anbetende Haltung, kultische und rituelle Handlungen und oft auch besondere Orte und Zeiten des Kults., Im christlichen Kult gibt es private und gemeinschaftliche Formen des Gebets., Sie beschäftigt sich mit heidnischen Kulten.
-bild, -gerät, -handlung-, -stätte, Ahnen-, Heiligen-
2. (übertrieben) verehrungsvolle, unkritische Haltung gegenüber einer Person oder Sache Sie treibt einen Kult mit diesem Schauspieler., Der Kult des Schlankseins nimmt bei vielen Frauen gesundheitsschädigende Formen an.
Personen-, Star-

Kụlt

der; -(e)s, -e
1. eine Art einfache Religion <ein heidnischer, indianischer, uralter Kult>
|| K-: Kulthandlung, Kultstätte
2. das Verhalten, bei dem man bestimmte Dinge od. Personen viel zu wichtig nimmt od. sie (wie etwas Heiliges) verehrt <einen Kult mit jemandem/etwas treiben; aus etwas einen Kult machen>
|| K-: Kultbuch, Kultfilm
|| -K: Autokult, Jugendkult, Personenkult, Schönheitskult, Starkult
|| zu
1. kụl•tisch Adj

Kult

(kʊlt)
substantiv männlich
Kult(e)s , Kulte
1. Religion religiöse Verehrung ein alter heidnischer Kult Totenkult Kulthandlung Kultstätte Ahnenkult
2. figurativ das übermäßige Verehren von Personen oder Dingen Er treibt einen ziemlichen Kult mit seinem Auto. Schönheitskult Körperkult Starkult
3. umgangssprachlich bei sehr vielen Leuten sehr beliebt sein Kultbuch Kultfilm
Übersetzungen

Kult

cult

Kult

tapınma, tapma

Kult

Cult

Kult

Cult

Kult

Kult

Kult

Kult

Kult

Култ

Kult

Cult

Kult

カルト

Kult

컬트

Kult

邪教

Kult

عبادة

Kult

邪教

Kụlt

m <-(e)s, -e> → cult; (= Verehrung)worship; einen Kult mit jdm/etw treibento make a cult out of sb/sth, to idolize sb; mit denen wird jetzt so ein Kult getriebenthey have become such cult figures