Job

Jọb

 der [ʤɔp] <Jobs, Jobs>
1. (≈ Gelegenheitsarbeit) eine (meist befristete) Arbeit, die man macht, um (in erster Linie) Geld zu verdienen einen Job für die Ferien suchen, Sie sieht ihre Arbeit nicht nur als Job, sondern es macht ihr wirklich Spaß.
jobben
Ferien-, Gelegenheits-
2. (umg.) eine dauerhafte Arbeitsstelle seinen Job verlieren, einen neuen Job finden, Tausende bangen jetzt um ihre Jobs.
3. (umg.) Beruf einen anstrengenden Job haben, seinen Job gut machen
Halbtags-

Job

[d ̮ʒɔp] der; -s, -s; gespr
1. eine Arbeit, mit der man für relativ kurze Zeit Geld verdient: sich in den Ferien einen Job suchen; Im Sommer hat er einen Job als Kellner
|| K-: Jobvermittlung
|| -K: Aushilfsjob, Ferienjob
2. ≈ Arbeitsstelle <seinen Job verlieren; einen neuen Job suchen>
|| K-: Jobsuche
3. ≈ Beruf: In meinem Job muss man hart arbeiten

Job

(dʒɔp)
substantiv männlich
Jobs , Jobs
umgangssprachlich Arbeitsstelle, Beruf seinen Job verlieren Sie ist gut in ihrem Job.
Übersetzungen

Job

job

Job

عمل

Job

työ

Job

job

Job

job

Job

งาน

Job

m <-s, -s> (inf)job (auch Comput)
Ein reizender Job für eine FrauAn Unsuitable Job for a Woman [P. D. James]
sein sogenannter neuer Jobhis new job, in inverted commas [Br.]
Er scheint für den Job gut geeignet zu sein.He seems well-suited for the job.