Irrtum

Ịrr·tum

 der <Irrtums (Irrtumes), Irrtümer> der Sachverhalt, dass sich jmd. geirrt II.1 hat Ich glaube, dass dies ein großer Irrtum war., Da befindest du dich aber im Irrtum!, Ihm ist ein Irrtum unterlaufen, ein folgenschwerer Irrtum

Ịrr•tum

der; -s, Irr•tü•mer
1. ein Fehler, der dadurch entsteht, dass man sich nicht richtig konzentriert, informiert o. Ä. ≈ Versehen <ein kleiner, großer, schwerer, bedauerlicher, folgenschwerer, verhängnisvoller Irrtum; einem Irrtum erliegen, unterliegen, verfallen; jemandem unterläuft ein I; ein Irrtum liegt vor>: Diese Annahme beruht auf einem Irrtum
2. im Irrtum sein/sich im Irrtum befinden sich irren
3. sich über jemanden/etwas im Irrtum befinden geschr; einen falschen Eindruck von jemandem/etwas haben

Irrtum

(ˈɪrtuːm)
substantiv männlich
Irrtums , Irrtümer (ˈɪrtyːmɐ)
Es wäre ein Irrtum zu glauben, dass ... Da liegt wohl ein Irrtum vor.
sich irren
Übersetzungen

Irrtum

erreur

Irrtum

erro, defeito

Irrtum

erehdys

Irrtum

błąd

Irrtum

Fejl

Irrtum

오류

Irrtum

錯誤

Irrtum

Грешка

Irrtum

Chyba

Irrtum

Fel

Irrtum

错误

Irrtum

エラー

Ịrr|tum

m <-s, ºer> → mistake, error; ein Irrtum von ihma mistake on his part; im Irrtum sein, sich im Irrtum befindento be wrong or mistaken, to be in error; Irrtum!wrong!, you’re wrong there!; Irrtum, ich war es gar nicht!that’s where you’re wrong or you’re wrong there, it wasn’t me!; Irrtum vorbehalten! (Comm) → errors excepted; einen Irrtum zugebento admit to (having made) a mistake or an error; jdm einen Irrtum nachweisento show that sb has made a mistake
Irrtümer und Auslassungen vorbehalten. <S.E.&O.> [salvo errore et omissione]errors and omissions excepted / excluded. <E.&O.E., E&OE>
Irrtum und Auslassung vorbehalten. <S.E.&O.> [salvo errore et omissione]error and omission excepted / excluded. <E.&O.E., E&OE>
dem Irrtum unterliegen, dass ...to labour under the misapprehension that ... [Br.]